03.06.2009

High-Tech aus der Kühltheke

Merke: Wenn man vor hat, über das Stromkabel seines Laptops zu fallen, sollte man es vorher wenigstens rausziehen. Denn was nützt es einem, wenn der Akku nicht mehr geladen werden kann.
Nach dem kompletten Zerlegen des Geräts brauche ich jetzt nur noch jemanden, der mir eine neue Buchse aufs Mainboard lötet, die alte hat es förmlich zerrissen.

Was ich bei meiner Suche gestern nicht gefunden habe, dafür aber bei Sainsbury’s in der Kühltheke ist diese Kombination aus Technik und Tiefkühlkost:

microchips

Mal sehen, vielleicht werde ich mir eine Packung zurücklegen, falls beim Zusammenbauen des Notebooks irgendwas schief gehen sollte. Hmm, Microchips mit Ketchup…