26.08.2005

Käkse

Neulich im Kaufhof:

"Peggy, hast du schon das Schild geschrieben für die Kekse?"
"Welche Kekse?"
"Na, diese Cookies."
"Diese dänischen?"
"Genau."
"Sag mal wie schreibt man 'dänisch'?"
"Mit 'ä'."
"Aber 'Cookies' ist doch englisch, muss man das nicht anpassen?"
"Hmm, kann sein. Aber ich hab da auch schon eine Idee. Schau hier:"

08.08.2005

Wichtige Erkenntnis

Endlich kommt die Meldung, auf die alle Männer schon lange gewartet haben. Wenn Männer scheinbar mal wieder nicht zuhören, liegt das nicht an stummer Ignoranz, sondern daran, dass Frauenstimmen eine größere Bandbreite akustischer Wellen aussenden und damit für das Gehirn schwerer zu entziffern sind. Das führt nach einer gewissen Zeit zur Ermüdung. Bei manchen Exemplaren auch zu tiefer Erschöpfung.

Also, liebe Frauen: Wenn ihr euren Partner das nächste Mal nach Geld für das neue Paar Schuhe fragt - er würde es euch gerne geben, aber er ist einfach zu müde, um das Portemonnaie zu öffnen. Und auch die Sache mit dem Müll rausbringen ist einfach zu komplex fürs männliche Hirn, wenn sie durch die Stimme übermittelt wird. Da hilft wohl nur eins: Einfach mal einen Zettel schreiben.

04.08.2005

Technischer Service

Ok, Wissenschaftler gelten manchmal als etwas zerstreut. Ab und zu auch leicht weltfremd. Aber wenn es lediglich darum geht, zwei Stecker in ein Stromversorgungsgerät zu stecken, hätte ich mehr Vertrauen erwartet.


Diese Elektrophoresekammer sieht eigentlich ganz harmlos aus...



...aber man sollte die damit verbundenen Schwierigkeiten nicht unterschätzen!



Kommentar von "TH":

Vielleicht liegt es auch daran, das die Leute die das Zeugs verkaufen offensichtlich im "Biosience Milleu" im Auge haben. Da liegt die Fachkompetenz evtl. auf anderen Gebieten! ;-)